Kontaktstelle Beratende Hilfen Stuttgart

Die Beratenden Sozialpädagogischen Hilfen verstehen sich als abgestuft intensive aber offen gehaltene Betreuungsformen

Die Angebote sind für Jugendliche und junge Erwachsene geeignet, die

  • nicht mehr in ihrer Familie oder sonstigen Bezugssystemen leben können,
  • die in der Familie leben, aber intensive Begleitung und Beratung benötigen,
  • die aus stationären Einrichtungen wie Heimen oder Kliniken kommen oder sich dort befinden,
  • die aufgrund ihrer individuellen Problematik wie Ess-Störungen, Ängsten, Zwängen, Depressionen, Gewalterfahrungen, sexuellem Missbrauch intensive fachliche Unterstützung benötigen,
  • die Bindungsängste haben.