Regionalbereich Stuttgart

Herzlich willkommen auf den Internetseiten des Regionalbereichs Stuttgart!

Regionalleiter Thomas Kuhn

Königin Katharina gründete 1817 einen Wohltätigkeitsverein, aus dem im Gedenken an die früh verstorbene Königin ein Fond gegründet wurde, der bis 1828 auf 2.300 Gulden anwuchs, und der als Ursprung der Wilhelmspflege anzusehen ist.

Im Oktober 1841, dem Jahr der 25jährigen Friedensregierung des Königs Wilhelm von Württemberg, wurde das „Rettungshaus Wilhelmspflege" in Plieningen eingeweiht. Das Haus ist seit 2006 zum einen Sitz der zentralen Verwaltung und des Vorstands der aus Wilhelmspflege und Paulinenpflege entstandenen Stiftung Jugendhilfe aktiv und zugleich pädagogisches und organisatorisches Stammhaus des Regionalbereichs Stuttgart.