Theater-AG Rohr

Begleitet von einer Theaterpädagogin führen Kinder und Jugendliche der Paulinenpflege in Stuttgart Rohr jährlich ein Theaterstück auf

Seit 2008 bietet die Stiftung Jugendhilfe aktiv für Kinder und Jugendliche der Wohn- und Tagesgruppen sowie der Schulklassen des Stammgeländes in Stuttgart-Rohr ein gruppenübergreifendes Theaterprojekt an. Unter Anleitung einer professionellen Theaterpädagogin und mit finanzieller Unterstützung zahlreicher Förderer konnten auf diese Weise jährlich öffentliche Aufführungen vor großem Publikum verwirklicht werden.

Wichtig ist, dass die Theaterpädagogische Arbeit sich nicht nur auf die Probenarbeit im engeren Sinne beschränkt, sondern die jeweiligen Stückinhalte auch pädagogisch aufgreift. Sich in andere Rollen einzufühlen, alternative Verhaltensmuster zu erproben, sich kreativ und mit Ausdauer an einem längeren Arbeitsprojekt zu beteiligen, das alles sind Herausforderungen, an denen die jungen Schauspieler und Schauspielerinnen während der acht bis zehnmonatigen Probenzeit persönlich wachsen.

Die Theaterarbeit ist damit ein hervorragendes Lern- und Erfahrungsfeld für die Kinder, die aufgrund sozialer Schwierigkeiten und Benachteiligungen durch die Stiftung Jugendhilfe aktiv betreut werden. Spätestens am Abend der Aufführung verdeutlicht der Applaus des Publikums, dass sich auch dieses Jahr die Mühe und der Einsatz der jungen Bühnenkünstler und ihrer Betreuer wieder gelohnt hat.

Vielen Dank an unsere Förderer