Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Herzlich willkommen im SBBZ, dem Sonderpädagogischen Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“ in Stuttgart Plieningen

Schulleiterin Maria Waltner

Als Schule für Erziehungshilfe mit den Bildungsgängen Grund- und Hauptschule, Förderschule und Werkrealschule bietet die Dietrich-Bonhoeffer-Schule heute den externen und internen Schülern ein modernes integriertes Angebot mit vielfältigen Bildungschancen.

Bereits bei Gründung der Wilhelmspflege im Jahr 1841 war der Schulbesuch in der einrichtungseigenen Heimschule der damals "Rettungsanstalt Wilhelmspflege" genannten Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe obligatorisch. Schule, Feldarbeit und Hausarbeit gehörten bis in die 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts zum alltäglichen Ablauf der auf dem Gelände wohnenden Kinder.

Mit dem Jahr 1968 begann baulich und inhaltlich ein neuer Abschnitt. Das heute als Hauptgebäude der Dietrich-Bonhoeffer-Schule dienende neue Schulhaus mit integrierter Turnhalle wurde eingeweiht und aus der einstigen Heimschule entstand die heute als Sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt „emotionale und soziale Entwicklung“ arbeitende moderne mehrzügige Schule.