Wohngruppe Leuchtturm Esslingen: Sozialpädagogen, Jugend- und Heimerzieher, Erzieher (m,w,d) gesucht

Koedukative Regelwohngruppe im Theodor-Rothschild-Haus Esslingen

In der Wohngruppe Leuchtturm  werden acht Kinder und Jugendliche im Alter von 12-18 Jahren in einem familienähnlichem Rahmen rund um die Uhr betreut. Das Team besteht aus fünf Fachkräften und PraktikantIn. Sie arbeiten in Wechselschicht  mit Nacht- und Wochenenddiensten.
Wir suchen zum 01.09.2022 oder später eine/n

Sozialpädagogen, Jugend- und Heimerzieher, Erzieher (m,w,d)

mit einem Dienstauftrag von 50%.

Ihre Aufgaben:

  • Begleitung der Kinder und Jugendlichen im Alltag
  • Angebot einer stabilen Alltagsstruktur
  • Individuelle Unterstützungund Förderung jedes Einzelnen
  • zielgerichtete Gestaltung von gruppendynamischen Prozessen
  • Durchführung von Gruppen- und Freizeitaktivitäten
  • aktive Kriseninterventionen
  • Begleitung und Unterstützung bei der Entwicklung und Umsetzung einer schulischen oder beruflichen Perspektive
  • Gestaltung, Umsetzung und Fortschreibung der einzelnen Hilfeziele
  • Zusammenarbeit mit den Eltern
  • Zusammenarbeit mit Behörden und anderen beteiligten Institutionen
  • Teilnahme an internen und externen Arbeitskreisen
  • Teilnahme an systemischen und fachspezifischen Fortbildungen/Fachtagungen
  • Befähigung der Kinder und Jugendlichen zu einem gesunderhaltenden Umgang mit Ernährung
  • Vermittlung von Grundkompetenzen im Umgang mit Medien

Unsere Erwartungen:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der Jugendhilfe, vorzugsweise im stationären Bereich wäre wünschenswert
  • die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
  • großes Einfühlungsvermögen und wertschätzender Umgang mit den Kindern, Jugendlichen und deren Familien
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Organisationstalent
  • Eigeninitiative und Flexibilität
  • Freude an einer kreativen, ressourcenorientierten  Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • hohe Belastbarkeit
  • Fortbildungsbereitschaft
  • Zusatzqualifikation im systemischen oder traumapädagogischem Bereich wäre von Vorteil
  • Gute PC Kenntnisse (Word, Excel , Outlook)

Unser Angebot:

Wir bieten eine tarifgerechte Bezahlung nach AVR-W-TVöD  der Diakonie Württemberg sowie eine zusätzliche Altersversorgung.
Die fachliche Arbeit unserer Beschäftigten unterstützen wir durch kostenlose  interne Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Zuschüssen für externe A ngebote , regelmäßige Supervisionen, Teambesprechungen  und Fachberatungen.
Sie können während ihrer Arbeitszeit auf Fahrzeuge des Stiftungspools zugreifen.
Außerdem haben Sie die Möglichkeit ein Firmen-Jahresticket zu nutzen oder sich ein Jobrad anzuschaffen.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht!

Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch oder per Mail bei der zuständigen Bereichsleiterin Frau Herzhauser.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums bis zum 15.07.22 an:

Ilka Herzhauser
BereichsleiterinStiftung Jugendhilfe aktiv
Lenzhalde 20
73728 Esslingen
Tel.: 0711 937 803 - 459
herzhauser.ilka@jugendhilfe-aktiv.de
E-Mail schreiben