Stationäre Mutter-Kind-Wohngruppe Esslingen: Erzieherinnen oder Studentinnen mit pädagogischer Erstausbildung (m/w/d) für Nachtbereitschaften am Wochenende gesucht


Die Stationäre Mutter-Kind-Wohngruppe in Esslingen befindet sich auf dem Gelände des Theodor-Rothschild-Hauses. In der Gruppe werden insgesamt sechs Mütter mit ihren Kindern betreut. Hierfür suchen wir ab Oktober 2021

Erzieherinnen oder Studentinnen mit pädagogischer Erstausbildung (m/w/d)

für Nachtbereitschaften am Wochenende.

Die Stelle kann aus konzeptionellen Gründen nur mit einer weiblichen Fachkraft besetzt werden.

Die Stelle basiert auf einer geringfügigen Beschäftigung mit maximal auf 45o,-Euro im Monat und wird mit Zulagen vergütet.

Die Aufgabe:

Ihr Dienst beginnt um 21 Uhr und endet um 8.30 Uhr am nächsten Morgen. In der Zeit von 22 Uhr bis 8.00 Uhr morgens haben Sie eine Rufbereitschaft (kein Nachtdienst!). Die Rufbereitschaft verbringen Sie - gerne schlafend - in einem separaten Rufbereitschaftszimmer.

Das Angebot:

Wir bieten eine tarifgerechte Bezahlung nach SUE -TVöD der Diakonie Württemberg.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht!

Bei Fragen steht Ihnen Frau Claudia Schauber gern zur Verfügung:

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung bis zum 31.08.2021 an:

Claudia Schauber
BereichsleiterinStiftung Jugendhilfe aktiv
Mülbergerstraße 146
73728 Esslingen
Tel.: 0711 937 803 - 425
nachname.vorname@jugendhilfe-aktiv.de
E-Mail schreiben