Leitung Sonderschulkindergarten Dietrich-Bonhoeffer-Schule

Neue Leitungkraft gesucht

Der Schulkindergarten für Erziehungshilfe der Dietrich-Bonhoeffer-Schule ist institutionell als vorschulische Fördereinrichtung in die Strukturen der Staatlichen Schulämter Stuttgart und Nürtingen eingebunden. Die übergeordnete Dienstaufsicht obliegt dem Staatlichen Schulamt Stuttgart. Die Feststellung der besonderen Förderbedürftigkeit und die Zuweisung einzelner Kinder erfolgt durch die Staatlichen Schulämter aufgrund eines sonderpädagogischen Gutachtens.

Für die Leitung des Sonderschulkindergarten der Dietrich-Bonhoeffer-Schule suchen wir zum Beginn des Schuljahres 2019/20 an unserem Standort in Stuttgart-Plieningen eine/n

Sozialpädagogen, Heilpädagogen oder Fachlehrer G (w/m/d)

mit einem Dienstauftrag von 100%. Die Stelle ist unbefristet.

Die Dietrich-Bonhoeffer-Schule ist ein sonderpädgagisches Bildungs- und Beratungszentrum mit dem Förderschwerpunkt emotionale und soziale Entwicklung mit den Bildungsgängen Grund-, Werkreal- und Förderschule. Der Sonderschulkindergarten hat 13 Plätze für Kinder im Alter von 3-7 Jahren.

Ihre Aufgaben

  • Personalführung und Förderung der pädagogischen Mitarbeitenden 
  • Arbeit mit den Eltern, Dienstplangestaltung, Zusammenarbeit mit der Schulleitung der Dietrich-Bonhoeffer-Schule, Zusammenarbeit mit der Vorschultagesgruppe, Leitung der regelmäßigen Besprechungen mit den Erziehungskräften
  • Weiterentwicklung der pädagogischen Konzeption und Bildungsarbeit im Sinne des Orientierungsplans
  • Förderung, Betreuung und Bildung der Kinder

Unsere Erwartungen

  • Abgeschlossene sozialpädagogische oder heilpädagogische Berufsausbildung oder Ausbildung als Fachlehrer G
  • Mehrjährige Berufserfahrung, möglichst in Leitungsfunktion
  • Kreativität, Organisationstalent sowie strukturierte Arbeitsweise
  • Ein hohes Maß an Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit
  • Kommunikationstalent und Dienstleistungsorientierung

Das Angebot

  • Wir bieten Ihnen die Chance für eine neue berufliche Herausforderung und einen Rahmen für eigenverantwortliches und engagiertes Arbeiten.
  • Wir bieten eine Vergütung nach AVR in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).
  • Die fachliche Arbeit unserer Beschäftigten unterstützen wir durch regelmäßige Supervision sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten.
  • Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht.

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an

Maria Waltner
Schulleitung Dietrich-Bonhoeffer-SchuleStiftung Jugendhilfe aktiv
Bernhauser Str. 20
70599 Stuttgart
Mobil: 0178 9402 076
E-Mail: waltner.maria(at)jugendhilfe-aktiv.de