AWG Steinenbronn: Sozialpädagoge, Jugend- und Heimerzieher, Erzieher, pädagogische Fachkraft (m/w/d) gesucht

Dezentrale Wohngruppe für Mädchen ab 14 Jahren

In der Außenwohngruppe Steinenbronn leben sechs Mädchen im Alter ab 14 Jahren in einer familiären Gruppenatmosphäre, die von fünf hauptamtlichen Mitarbeiterinnen in ihren individuellen Lebenssituationen begleitet werden. Wir suchen eine/n

Sozialpädagogen, Jugend- und Heimerzieher, Erzieher, pädagogische Fachkraft (m/w/d)

mit einem Dienstauftrag im Umfang von 60% (unbefristet).
Die Möglichkeit einer Aufstockung ist gegeben.

Das ist unser Angebot:

  • Ein attraktiver, sinnerfüllter und unbefristeter Arbeitsplatz in einer überregional tätigen Jugendhilfeeinrichtung
  • Tarifgerechte Bezahlung nach AVR-W-TVöD SuE der Diakonie Württemberg, tarifliches Sonderentgelt im November und Januar, sowie eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge
  • 35 Tage Urlaub (inkl. Zusatzurlaubstage für Schichtarbeit)
  • auch ein vergünstigtes Jobticket ist möglich
  • Ein hilfsbereites und kompetentes Team, das sich auf Sie freut
  • Eine maßgeschneiderte Einarbeitung, geförderte fachbezogene Qualifizierungsmöglichkeiten und viele weitere Möglichkeiten zur persönlichen Weiterbildung z.B. im angegliederten Fortbildungsinstitut fobi aktiv
  • Regelmäßige Supervision

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Pädagogische Arbeit mit den jungen Frauen (Gestaltung eines verlässlichen Tagesablaufs, Umsetzung der im Hilfeplan festgelegten Ziele, Begleitung und Anleitung in Schule, Ausbildung und Freizeit)
  • Gestaltung einer partnerschaftlichen Elternarbeit
  • Unterstützung und Begleitung bei der Bewältigung individueller Entwicklungsaufgaben
  • Förderung und Entwicklung von Konfliktlösungsstrategien
  • Enge Zusammenarbeit mit den Eltern und Sorgeberechtigten, dem Jugendamt und weiteren Partnern im sozialen Umfeld
  • Organisatorische und verwaltungstechnische Tätigkeiten (Dokumentation, Kassenführung, Dienstplanung)
  • Konstruktive Mitarbeit in einem Team von fünf Fachkräften
  • Stetige Mitwirkung an der konzeptionellen Weiterentwicklung der Wohngruppe

Das bringen Sie mit:

  • Einen qualifizierten Abschluss als (sozial)pädagogische Fachkraft mit Berufserfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendhilfe
  • Freude und Erfahrung im Umgang mit Kindern und Jugendlichen
  • Ressourcenorientierte und wertschätzende Haltung gegenüber jungen Menschen und deren Familien
  • Lust auf systemisches, kreativ-lösungsorientiertes Denken (systemische Qualifikation oder die Bereitschaft zur Weiterbildung gewünscht)
  • Interesse an der Arbeit mit der herausfordernden Zielgruppe, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • die Bereitschaft zum selbstständigen Arbeiten
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft zur Selbstreflexion und persönlich-fachlichen Weiterentwicklung
  • Reflexion des pädagogischen Handelns
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Führerschein Klasse B
  • Grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem PC

Für den zuverlässigen Umgang mit den Jugendlichen ist eine hohe Belastbarkeit erforderlich.

Die Bewerbungen geeigneter Schwerbehinderter sind erwünscht!

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung (gern digital) an:

Leonore Biester
BereichsleiterinStiftung Jugendhilfe aktiv
Marktplatz 19
71032 Böblingen
Tel.: 07031 49256 56
Mobil: 0178 9402 280
biester.leonore(at)jugendhilfe-aktiv.de
E-Mail schreiben