Dietrich-Bonhoeffer-Schule Esslingen

Die Außenstelle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule hat ihren Sitz im Theodor-Rothschild-Haus in Esslingen

Die Außenstelle der Dietrich-Bonhoeffer-Schule (DBS) in Esslingen ist ein sonderpädagogisches Bildungs- und Beratungszentrum in freier Trägerschaft mit dem Förderschwerpunkt soziale und emotionale Entwicklung.
Unsere Schule unterrichtet Kinder und Jugendliche:

  • denen das Lernen in allgemeinbildenden Schulen nicht gelingt
  • die Schwierigkeiten im sozialen Handeln und emotionalen Empfinden haben
  • mit Schulmüdigkeit

Zugangsvoraussetzung ist ein festgestellter sonderpädagogischer Förderbedarf im Bereich soziale und emotionale Entwicklung durch das Staatliche Schulamt.
Dieser wird, zusammen mit den Eltern, den Schülern, den Lehrern und dem Schulamt, im Rahmen der sonderpädagogischen Unterstützung mit den Regelschulen erarbeitet.

In unseren Schulräumen am Theodor-Rothschild-Haus in Esslingen bieten wir einen klassenübergreifenden Unterricht in vier Klassen an. Von Klasse 1 bis 9 unterrichten wir die Schüler nach dem Bildungsplan der Schule für Erziehungshilfe, der inhaltlich auf die Bildungspläne der Werkreal-, Haupt-, Grund- und Förderschule verweist.
Ziel unserer pädagogischen Bemühungen soll eine Rückschulung an die allgemeinbildende Regelschule sein oder ein Hauptschulabschluss nach Klasse 9.

Der Werkrealabschluss ist nach Klasse 10 in unserer Stammschule in Stuttgart Plieningen möglich.
Die Schüler und Schülerinnen erhalten in der Regel Halbtagsunterricht.
In Kleinklassen (max. 12 Schülern), mit einem Klassenlehrer und möglichst wenig Fachlehrern, klaren Regeln und Grenzen, ritualisierten und differenzierten Unterrichtsstrukturen, einer engen Elternarbeit und einem Netz qualifizierter Fachkräfte, versuchen wir

  • positive, verlässliche  Bindungen anzubieten, aufzubauen und zu festigen das Selbstvertrauen und eigene Sicherheit zu stärken
  • Lernen und Motivation wieder anzubahnen
  • Leistungs- und Konzentrationsfähigkeit zu trainieren
  • soziale und emotionale Kompetenzen weiterzuentwickeln
  • die Entwicklung eines guten Selbstbildes zu unterstützen
  • die Beziehungsfähigkeit wieder zu stärken
  • Schule wieder positiv erlebbar machen

Zusätzliche Angebote

Ein besondere Klasse besteht in der Straßeneckenschule in der Innenstadt von Esslingen. Hier werden Schüler der Klassen 7 bis 9 auf den Hauptschulabschluss vorbereitet.
In der Katharinen- und Seewiesenschule in Esslingen unterstützen wir durch Beratung und Unterricht die inklusive Beschulung von Schülern mit emotionalem und sozialem Förderbedarf.
Zusätzlich verfügt die Dietrich-Bonhoeffer-Schule über eine Beratungsstelle für Kinder mit Verhaltensproblemen im Vorschulalter (0 bis 7 Jahren)