AWG Leuchtturm und Arche

Im Klosterhof Denkendorf befinden sich zwei vollstationäre Wohngruppen für junge unbegleitete männliche Flüchtlinge ab 14 Jahren

Der Schwerpunkt der pädagogischen Arbeit liegt in der Verselbstständigung der Jugendlichen und deren Integration in Deutschland durch das Erlernen und Einüben von alltagspraktischen Tätigkeiten.

Unterstützt wird das Team durch ehrenamtliche Mentoren im Bereich Lern/ Sprachförderung sowie im  freizeitpädagogischen  Bereich.

Der psychologische Fachdienst und traumapädagogisch geschulte PädagogInnen unterstützen bei der Bewältigung der schwierigen Fluchterfahrungen.