AWG Wolfschlugen

Wohngruppe mit sieben Plätzen (Verselbständigung) für Kinder und Jugendliche ab dem Grundschulalter

In der AWG werden Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsverzögerungen und Verhaltensauffälligkeiten betreut, die aufgrund ihrer aktuellen familiären Situation außerhalb der Herkunftsfamilie leben müssen.

Die Kinder und Jugendlichen werden nach Hilfeplan/Kontrakt pädagogisch bewusst und beabsichtigt (befristet) aus ihrer Familie und ihrem Lebensfeld genommen, um ihnen ganzheitlich und umfassend alternative (Zusammen-)Lebens- und Beziehungsformen anzubieten, damit sie sich neu orientieren können.