Peter Spazal neuer Wirtschaftlicher Vorstand

Seit 1. März 2024 ist Peter Spazal neuer Wirtschaftlicher Vorstand der Stiftung Jugendhilfe aktiv

Peter Spazal ist 53 Jahre alt, verheiratet und Vater von drei Kindern im Alter von 22, 17 und 12 Jahren. Er wohnt in Kernen im Remstal.

Auf Basis eines kaufmännischen Studiums erwarb Herr Spazal im Laufe seiner beruflichen Karriere breit gefächerte Kenntnisse und Erfahrungen als Projektmanager, als Direktor Operations, GmbH-Geschäftsführer und Strategieberater, die er nun als Vorstandsmitglied in die Stiftung Jugendhilfe aktiv einbringt.

„Wir freuen uns mit Herrn Spazal einen menschlich und fachlich hoch kompetenten Mitarbeiter gewonnen zu haben. Mit seiner erworbenen hohen Expertise in leitenden Positionen vereint Herr Spazal alle Voraussetzungen, um die Stiftung gemäß ihres Mottos „Lust auf Leben! Zukunft stiften“ in die nächsten Jahre zu führen,“ so Thomas Kuhn, Pädagogischer Vorstand der Stiftung Jugendhilfe aktiv.

Die Stiftung Jugendhilfe aktiv ist eine gemeinnützige kirchliche Stiftung bürgerlichen Rechts. Rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern und unterstützen Kinder, Jugendliche und Familien auf Ihrem Weg zu einem selbst bestimmten, eigenverantwortlichen Leben. Mit über 100 schulischen und sozialpädagogischen Angeboten in und um Stuttgart sowie in den Landkreisen Esslingen, Böblingen, Calw und Ludwigsburg ist die Stiftung einer der größten Anbieter im Kinder- und Jugendhilfebereich Baden-Württembergs.