Theatergruppe Rohr

Fotos von der Theaterfreizeit machen Lust auf die neueste Produktion

Jedes Jahr, eine Woche vor Ostern findet die Theaterfreizeit der Theater-AG von Rohr in Rühlingstetten auf der Ostalb statt. Unter der Leitung von Conni Wacker, Christoph Uebel und Laura Harnisch fuhr die Gruppe am 8. April 2019 mit drei Autos und Anhänger, voll mit Requisiten, Kostümen, Bastel- Material und Lebensmitteln, los.

Wie bereits in den letzten Jahren bewährt, begleitete uns die Mädchenklasse von Frau G. Stadler und der FSJ-lerin Frau M. Stadler, um ein hervorragendes  Catering, das unsere Mägen und Herzen füllte, zu übernehmen.

Es wurde wie immer intensiv an den einzelnen Szenen geprobt. Immer wieder ist es faszinierend zu erleben, wie die Theaterkinder an ihre Grenzen gehen und über sich herauswachsen und ihr Inneres zum Leuchten kommt, durch das Lob und den Zuspruch, den sie durch die Gruppe und die Erwachsenen erleben.

Jeden Morgen setzten wir uns mit Fragen zum Text auseinander, philosophierten über Fragen des Lebens und dem Erleben des Kleinen Prinzen mit seinen Begegnungen.

Auch gab es genug Zeit, um kleine Prinzen auf seinem Planeten zu basteln, Holzflugzeuge zusammen zu bauen und anzumalen und kuschelige Füchse auszustopfen und zu nähen. Auch gebacken wurde mehrfach und eine Musical- Verfilmung des Stückes angeschaut. So wurde für jeden eine große Tüte gefüllt, die wie immer am Sommerfest, nach dem letzten Auftritt an die SchauspielerInnen übergeben wird und an unsere gemeinsame intensive Zeit erinnert.

Die Stimmung auf der Probewoche war stets von großem Spaß, guter eifriger Energie und herzliches  Miteinander gefüllt.

Am Donnerstagabend  gab es unter Beifall des Küchenteams und der Hausverwalterin Frau Bosch eine erste Aufführung des Theaterstücks „Der Kleine Prinz“. Alle waren sehr stolz auf sich und freuen sich nun auf die bevorstehenden Auftritte.

Hier ist der „ Der Kleine Prinz“ zu sehen:

  • Stuttgart: Premiere Donnerstag, 16. Mai um 11 Uhr in der Thinghalle, Albert- Schweitzer- Schule, Stuttgart-Rohr
  • Esslingen: Donnerstag, 23. Mai um 11 Uhr in der Synagoge Esslingen, Heppächer 3
  • Stuttgart: Sonntag, 30. Juni um 11.45 Uhr anlässlich des Sommerfestes in Stuttgart-Rohr

Allgemeine Informationen über die Arbeit der Theater AG und Möglichkeiten mit unseren Theaterpädagogen in Kontakt zu treten, finden Sie hier.  Falls Sie uns unterstützen wollen, freuen wir uns jederzeit auf Ihre Nachricht!

Ein großer Dank geht an die Bäckerei Schlecht, die der Theatergruppe eine großzügige Brotspende gab. Ein weiteres Dankeschön geht an KINIKI. Mit deren Unterstützung konnte die Theaterfreizeit wieder einmal finanziert werden.