Weihnachtsfreude in Esslingen

Kunden des Friseursalons Gress und Optik-Fachgeschäft Edler spenden für Weihnachtsgeschenke

Jürgen Knodel, Julia Gamer, Peter Gress und Kinder der Erziehungshilfestelle Mettingen. (Foto: Nina Wallach)

„Oh, da steht ja mein Name drauf! Und da ist das für meinen Freund! Oh je, und wie sollen wir all die Geschenke tragen?“

Die Freude war groß, als zwei Kinder der Erziehungshilfestelle Mettingen mit strahlenden Gesichtern am 21. Dezember unter den liebevoll geschmückten Weihnachtsbäumen im Friseursalon Gress und im Optikfachgeschäft Edler standen.

Stellvertretend für alle betreuten Kinder- und Jugendlichen des Regionalbereichs Esslingen kamen sie zusammen mit ihrer Betreuerin Julia Gamer-Bendahhou und dem Leiter des Regionalbereichs Esslingen Jürgen Knodel, um ihre Weihnachtsgeschenke abzuholen.

Mit der „Aktion Weihnachtsbaum“ haben der Friseursalon Gress und das Optik Fachgeschäft Edler aus Esslingen auch in diesem Jahr wieder Weihnachtswünsche von Kindern und Jugendlichen erfüllt. Dabei gelang es den engagierten Esslinger Geschäftsleuten Peter Gress und Wolfgang Edler Geschenkepaten für Geschenke im Wert von insgesamt mehr als 3000 EUR in ihrem Kundenkreis zu finden. Wer eine Geschenkepatenschaft übernehmen wollte, hatte die Möglichkeit, sich während der Weihnachtszeit einen Wunschzettel vom Weihnachtsbaum zu nehmen und ein Geschenk für ein Kind zu besorgen.

Regionalleiter Jürgen Knodel bedankte sich im Namen der betreuten Kinder und Jugendlichen ganz herzlich für das beispielhafte Engagement der beiden Esslinger Geschäftsinhaber und ihrer Kunden.