Rohr fährt elektrisch

Bürgerstiftung und Daimler Benz spenden E-Smart für Albert-Schweitzer-Schule

Im E-insatz für meine Stadt - ein strahlend weißer, nagelneuer Smart EQ forfour hat seit dieser Woche seinen festen Standort auf dem Gelände der Paulinenpflege in Stuttgart-Rohr.

Gespendet wurde das Fahrzeug von der Stuttgarter Bürgerstiftung und die Daimler AG im Rahmen eines gemeinsamen Spendenprogamms, im Rahmen dessen 45 Organisationen mit einem Elektro-Smart beschenkt wurden. An der ebenfalls von den Spendern gestellten Ladestation auf dem Gelände kann das Fahrzeug in 45 Minuten vollladen werden.

Großer Dank gebührt den Schülern der Klasse von Hr. Beyer/ Fr. Schäfer und von Fr. Linsenmeier/ Fr. Bösch der Albert-Schweitzer-Schule in Rohr. Diese waren im Schuljahr 17/18 begeistert, als sie hörten, dass es möglich wäre, sich für ein E-Mobil zu bewerben. Voller Engagement und Hingabe ergänzten sie den Antrag mit einem Gemeinschaftsbild, auf dem unterschiedliche elektrisch- und solarbetriebene Autos zu sehen waren– mit Erfolg! Der Antrag von Schülern und Lehrern hat die Bürgerstiftung offenbar überzeugt.

Vielen Dank auch an dieser Stelle nochmals an die Bürgerstiftung und an die Daimler AG für diese großzügige Spende!