Reportage über jugendlichen Flüchtling aus Stuttgart-Möhringen

Online-Magazin "edit." berichtet über Leben eines von der Stiftung Jugendhilfe aktiv betreuten Jugendlichen

Die Stiftung Jugendhilfe aktiv betreut in ihren drei Regionalbereichen über 150 minderjährige Flüchtlinge, die ohne Begleitung von Erwachsenen nach Deutschland flohen.

Über einen von Ihnen berichtet das Online Magazin "edit." in einem Artikel vom 11. Dezember.

Hier der externe Link zum Artikel.