Projekt Berufsorientierung für junge Flüchtlinge

Wie geht Beruf in Deutschland?

Für viele der unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge ist es an der Zeit, sich Gedanken um ihren beruflichen Werdegang zu machen.

Derzeit besuchen die meisten der von unserem Esslinger Theodor-Rothschild-Haus aus betreuten jungen Flüchtlinge die VABO/VAB-Klassen an den Berufsschulen des Landkreises Esslingen, in denen Sie auf Arbeit und Beruf vorbereitet werden. Parallel dazu wurde ein „Projekt Berufsorientierung“ begonnen.

In diesem Projekt werden die hauptamtlich Betreuenden der Einrichtung durch ehrenamtlich Tätige unterstützt. R. Beck, E. Holder und T. Mery – alle erfahrene Praktiker – planen und organisieren die Termine in den unterschiedlichen Ausbildungszentren für die verschiedenen Berufszweige.

Während dieser Termine soll den Jugendlichen ein Eindruck über die Berufsmöglichkeiten und die entsprechenden Ausbildungsgänge vermittelt werden. Egal ob Handwerk, Hoch-/Tiefbau, Metall- und Elektroberufe oder Berufe im Gesundheitswesen. Die Ehrenamtlichen versuchen, den jugendlichen Flüchtlingen ein möglichst umfangreiches Bild unserer Berufswelt aufzuzeigen. Sie sollen zunächst für sich selbst eine Vision ihrer beruflichen Zukunft entwickeln und sie sollen auch wissen, warum sie hier jeden Tag in die Schule gehen.

Die ehrenamtlich Tätigen motiviert das Wissen um eine gute Ausbildung als Grundlage für eine gesicherte Zukunft für die Jugendlichen. Aber natürlich schwingt bei allen Bemühungen immer der Gedanke an mögliche Rückschläge mit: es wäre mehr als enttäuschend für alle Beteiligten, wenn die Jugendlichen zwar einen Ausbildungsbetrieb finden und eine Ausbildung beginnen könnten, ihnen dann aber durch Gesetze und Vorschriften die Möglichkeit verwehrt wird, diese zu beginnen und zu Ende zu bringen.

Nur durch gute (Aus-)Bildung können wir den geflüchteten Jugendlichen eine wirkliche Chance bieten und Hoffnung auf eine gute Zukunft.

Das Projekt wird begleitet von unserer Ehrenamtskoordinatorin:

Sabine Pfeil
Ehrenamtskoordinatorin

Stiftung Jugendhilfe aktiv
Theodor-Rothschild-Haus
Mülbergstraße 146
73728 Esslingen
Tel.: 0711 937803-458
nachname.vorname(at)jugendhilfe-aktiv.de
E-Mail schreiben

Die Stelle der Ehrenamtskoordination wird gefördert durch: