Kinderfest in Böblingen

Kinderolympiade anlässlich des Weltkindertages auf dem Böblinger Marktplatz

Unter dem Motto "Wir sind Böblingen - vielfältig und bunt" fand am 20. September ein großes Kinderfest anlässlich des Weltkindertages im Herzen von Böblingen statt.

Veranstalter war wie auch im Jahr 2016 der Aktionskreis Kernstadt der Stadt Böblingen, zu dem auch die Stiftung Jugendhilfe zählt. Mehrere hundert Kinder und ihre Eltern, Verwandte, aber auch zahlreiche Mitarbeitende aus den teilnehmenden Organisationen genossen die vielfältigen Angebote bei herrlichen Spätsommerwetter.

Das Böblinger Team der Stiftung Jugendhilfe aktiv um Bereichsleiter Martin Wissert war auch dieses Jahr wieder an der Vorbereitung wie auch an der Durchführung der Großveranstaltung beteiligt - ist ja auch das Hauptgebäude Böblinger Sitz der Stiftung in der Stadt Böblingen direkt am Marktplatz. Neben der Stiftung engagierten sich zahlreiche weitere Institutionen, Vereine und Schulen, die Teil des Aktionskreises sind.

Stand auch Freude und Spaß im Zentrum der Veranstaltung, so ist doch der Anlass des Festes, der Weltkindertag, ein ernstes und wichtiges Thema. Eine zentrale Rolle spielen dabei die Kinderrechte. Grundlage ist die Kinderrechtskonvention der UNICEF, die 1989 verfasst und 1992 von Deutschland und zahlreichen anderen Ländern verabschiedet wurde, damit Kinder ihr Recht auf Überleben, Lernen, Schutz vor Gewalt und Ausbeutung, eine saubere Umwelt sowie Chancengerechtigkeit verwirklichen können. 

Die Kinder machten sich pünktlich zum Start um 15 Uhr auf den Weg, um an den verschiedenen Stationen ihre Teilnahmestempel zu erhalten. Wer genügend Stempel hatte, durfte zu Ende der Veranstaltung eine Olympische Medaille abholen.

Phantasie und Spielfreude standen so einen ganzen Nachmittag im Zentrum des Treibens auf dem sonnenbeschienenen Böblinger Marktplatz. Kurz vor 18 Uhr verließen die letzten Kinder mit goldenen Medaillen den Marktplatz - stolz und zufrieden wie es sich für ein gelungenes Kinderfest gehört.

Schade, dass die nächste Olympiade erst wieder in zwei Jahren stattfinden wird!

Allen Beteiligten der Stiftung Jugendhilfe aktiv sei hiermit auch nochmals ein herzliches Dankeschön für ihren Einsatz.