Fachtag Mädchen

Herzliche Einladung zur "Kunst in Beziehung zu sein..."

"Die Kunst in Beziehung zu sein..." - Fachtag Mädchen am 23.-24 März 2017

Beziehungsprozesse werden durch Beziehungserfahrung bestimmt. Meist bestimmen die erlebten und erlernten Beziehungsmuster für Mädchen die Qualität weiterer Beziehungen und sind für Scheitern oder Gelingen entscheidend.

In den Mädchenklassenzimmern der stiftungseigenen Albert-Schweitzer-Schule in Rohr und Dietrich-Bonhoeffer-Schule in Plieningen stellen die Lebens- und Problemlagen der Mädchen einen entscheidenden Faktor im pädagogischen Konzept dar.

Im Zentrum des Fachtages vom 23.-24 März 2017 steht die Frage, wie gute und entwicklungsfördernde Beziehungserfahrungen im (Schul-)alltag angeboten und immer wieder aufs neue gefördert werden können.

Der Fachtag richtet sich damit sowohl an alle Lehrenden, die Interesse an Mädchenpädagogik haben und ihre Kompetenzen mit anderen Fachleuten erweitern und austauschen möchten als auch an interessierte Mitarbeitende von Jugendhilfeeinrichtungen.

Nähere Informationen zu Inhalt und Anmeldung erhalten Sie auf unserer Seite zum Fachtag Mädchen