Erfolgreiche Kooperation mit dem Deutschen Alpenverein

Klettern für Kinder des Stadtteilteams Möhringen/Fasanenhof

Foto: Kletterzentrum Stuttgart

Seit November 2016 besteht mit den "Kletterechsen" ein inklusives Angebot des Stadtteilteams Möhringen für Kinder im Alter von 7-10 Jahren.

Initiiert und seit der Gründung fachkundig begleitet wird die Klettergruppe vom Jugendbildungsreferenten Christian Alex des Alpenverein Stuttgart und der Mitarbeiterin des Stadtteilteams Möhringen Sarah Jalowy.

Christian Alex ist bereits seit 2003 die Integration benachteiligter Kinder und Jugendlicher ein wichtiges Anliegen, und so macht die Kooperation für beide Seiten Sinn. Bedeutet doch Klettern und Bouldern im DAV-Boulderzentrum Stuttgart neben Spaß und spannenden Erlebnissen auch Konzentration, Fokusierung und Verantwortungsbewusstsein für die jungen Kletternden. Ein optimales Lernfeld also für die von der Stiftung Jugendhilfe aktiv in Möhringen und Fasanenhof betreuten Kinder.

Das regelmäßige Bouldern ist in den zurückliegenden Jahren zu einem wichtigen Bestandteil im vielfältigen pädagogischen Angebot des Stadtteilteams geworden.

Für Ihren Einsatz ein herzliches Dankeschön an unsere Mitarbeiterin Sarah Jalowy und den Jugendbildungsreferenten des Alpenvereins Christian Alex, dem wir auf diesem Weg zu seiner Silbernen Ehrennadel gratulieren, welche er vom Vorstand des Stuttgarter Alpenvereins 2019 für sein hohes ehrenamtliches Engagement erhielt.

Artikel über die Kletterechsen in Zeitschrift "Stuttgart Alpin"