Das Bauvorhaben

Hier die Grundinformationen zum Bauvorhaben.

Das Bauvorhaben in Zahlen

Vorarbeiten

  • Januar 2016  Planungsauftakt Bauvorhaben Rohr
  • Dezember 2016 Entscheidung im Stiftungsrat der Stiftung Jugendhilfe aktiv
  • 2017/2018 Grundlagenermittlung des Bauumfangs, Standortsuche und -entscheidung, Entwicklung des Energiekonzepts, Überprüfung der baulichen Gegebenheiten des Geländes und der Bestandsgebäude
  • 2019 Konkretisierung der Bauentwürfen, erste Finanzkalkulationen
  • 2020 Abschließende Entwurfs- und Genehmigungsplanung sowie Finanzierungsplanung
  • 2021 Ausführungsplanung sowie Ausschreibung und Vergabe

Bauabschnitt 1: (November 2021 – Juni 2023)

  • November: Erdarbeiten und Rodungen
  • 26. November 2021 Erster Spatenstich als offizieller Baustart
  • Errichtung des Neubaus Schulgebäude in Verbindung mit Wohngruppen
  • Herstellung Energie- und Medienverbund

Bauabschnitt 2: (Juni 2023 - Februar 2024)

  •  Umfangreiche Sanierung des Dölkerhauses

Bauabschnitt 3: (April - Dezember 2024)

  • Sanierung der Thinghalle unter Berücksichtigung des Denkmalschutzes

Rahmendaten

  • Neubau mit mehr als 1.000 m2 Nutzfläche
  • Energetisch autark: Photovoltaik in Verbindung mit Wärmepumpe
  • Medien- und Stromverbund: Wärmeverbindung auf dem gesamten Gelände, d.h. medien- und Stromverbund aller Gebäude
  • Neubau und Denkmalschutz: Herausforderung der Verbindung zwischen einem neuerbauten Gebäude und Bestandsgebäuden innerhalb von Denkmalschutzauflagen
  • Bauumfang: ca. 10 Mio. Euro (Neubau einschl. Sanierung der Bestandsgebäude auf der Rohrer Höhe)

Verantwortlichkeiten

Stiftungsrat der Stiftung Jugendhilfe aktiv

Vorsitzende Dekanin Kerstin Vogel-Hinrichs

Stellvertretender Vorsitzender  Martin Kaulitz

Bauherren:

Pädagogischer Vorstand der Stiftung Jugendhilfe aktiv Ulrich Teufel

Wirtschaftliche Vorständin der Stiftung Jugendhilfe aktiv:Monika Strobach

Technischer Leiter/Projektleiter Bastian Schmidt

Leitungen in Stuttgart Rohr

Schulleitung der Albert-Schweizer-Schule Martin Hermann

Regionalleitung Böblingen: David Aust

Architekten

Atelier Härter Claudia Härtner (verantwortlich)

Projektsteuerung

nps Projektsteuerung Jochen Gökeler (Geschäftsführer nps und Verantwortl.Planer)